© Gerd Plitzner

Montag, 19-11-2018
Beginn 19.30 Uhr_

Thomashofstraße 15, 52070 Aachen

Der Kulturbetrieb der Stadt Aachen lädt euch ein zur Bühne für Innovations- und Inspirationsstifter aus der Euregio Maas-Rhein und darüber hinaus. Acht Kultur- und Kreativschaffende präsentieren ihre Ideen, Unternehmen und Visionen in Performances und Impulsvorträgen.
Allerdings: Kein „Act“ darf 10 Minuten überschreiten. Und nach dem Motto: Was ist dein Future Impact? Für Wirtschaft und Gesellschaft, für das Heute und das Morgen unserer Region und unseres Miteinanders. Ob Vortrag, Lesung oder kurzes Konzert – die Art der Performance ist den Bühnengästen freigestellt.

Kommt vorbei und erlebt einen Abend mit überraschenden Menschen und ihren Geschichten, die euch zum Staunen einladen:

## LOTHRINGAIR, Andrea Nickisch (Aachen) – Das Aachener Kulturfestival mit Kult-Status! Initiatorin Andrea Nickisch zeigt einen Blick auf und hinter die Kulissen des Festivals: www.lothringair.de

## Locksmith, Jana Erbes (Bochum) – Locksmith gestalten Escape Rooms – als Erlebnis und zur Vermittlung von Wissen und Zukunftsthemen in Form von interaktiven Rätseln: www.locksmith-media.de

## „Willkommenskultur an die Oberfläche bringen“, Seren Basogul (Aachen) – Design-Kommunikation-Guerillaprojekt auf den Straßen von Hamburg, um Geflüchteten Orientierung in einer fremden Umgebung zu geben.

## Swarm, Timo Becker (Köln) – Ein Insekten-Riegel Startup. Designer und Mitgründer Timo Becker von Swarm und die Vision, die „altbackene Lebensmittelindustrie zu sprengen“: www.swarmprotein.com

## ARTbewegt, Yvonne Eibig (Aachen) – Tänzerin und Choreografin Yvonne Eibig und das Netzwerk ARTbewegt oder „Die Zukunft des Tanzes“: www.artbewegt.de

## Haarschneider und Räuber, Nadine Röver-Eilmes und Kim Kaschke (Aachen) – Mehr als ein Friseursalon! Als Gewinner des International Trend Vision Award für „Creative Vision“ gestaltet das Gründerpaar die eigene kunstvolle Unternehmensvision: www.haarschneider-raeuber.de

## Hugh Featherstone (Eupen) – Singer-Songwriter aus Eupen und Kurator der Musikreihe „sundae@seven“ im Alten Schlachthof: www.facebook.com/hughfeatherstone.songwriter/

## Investigatives Design, Hannah Hiecke (Aachen) – Das Projekt „The Wandering Hole“ und „Investigatives Design“; Hannah Hiecke schafft neue Blickwinkel auf das aktuelle Thema Braunkohleabbau in Deutschland: www.thewanderinghole.com

Moderation: Kai Hennes

 

Herzlichen Dank auch an die Lasermanufaktur Laserkatze, die uns die Tore ihrer neuen Halle in der Thomashofstraße 15 öffnen. Hier entsteht bald ein neuer Mitmach-Treffpunkt der Kreativszene.

FUTURE IMPACT MAKER_ ist ein Projekt des Kulturbetriebs der Stadt Aachen. Es ist Teil des euregionalen Großprojekts „IMPACT [International Meeting in Performing Arts and Creative Technologies]“, das durch das Kooperationsprogramm INTERREG V A Euregio Maas-Rhein, von der Wallonie und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens unterstützt wird.

Mit der Förderung des Kooperationsprogramms INTERREG V-A Euregio Maas-Rhein.

mehr