EASTBELGICA
_

Euregionales Sinfonieorchester mit außergewöhnlichen Projekten

WER SEID IHR &
WAS MACHT IHR ?
_

Eastbelgica ist ein ostbelgischer Kulturveranstalter mit euregionaler Ausrichtung. Im Herbst 2013 als bescheidenes Laien-Streichorchester gegründet, hat unser Verein schon bald begonnen, immer ehrgeizigere Projekte in Angriff zu nehmen, die mit zunehmender Erfahrung auch immer professioneller aufgezogen wurden. Im Herbst 2015 wagten wir es erstmals, ein punktuelles Sinfonieorchester zu bilden; daneben entstanden mehr oder weniger feste Kammermusikformationen. Im Rahmen einer stärkeren Diversifizierung unserer Events begannen wir, genreübergreifend mit Akteuren aus anderen Bereichen zusammenzuarbeiten, um musikalische Events mit originellen Extras anzubieten. Unseren fünften Geburtstag feiern wir in der kommenden Spielzeit mit fünf besonderen Veranstaltungen, darunter die große Gedenkfeier „1918“ zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands, mit Musik, Schauspiel, Projektionen, Licht- und Soundshow auf historischen Grundlagen.

WAS TREIBT
EUCH AN ?
_

Unsere Vision ist es, zum professionellen Kulturveranstalter mit eigener Infrastruktur zu werden, um die Kulturszene weiter aufzumischen. Mit immer neuen Ideen möchten wir unsere zum Teil noch sehr jungen Mitglieder und unser Publikum gleichermaßen motivieren.

WAS ERHOFFT IHR EUCH
VOM JAHR BEIM PROGRAMM
FUTURE IMPACT MAKER_ ?
_

Von unserem Jahr beim Programm FUTURE IMPACT MAKER_ erhoffen wir uns in erster Linie neue Kontakte und neue Inspiration.

SIMEN
VAN MEENSEL
_

FUTURE IMPACT MAKER_ ist ein Projekt des Kulturbetriebs der Stadt Aachen. Es ist Teil des euregionalen Großprojekts „IMPACT [International Meeting in Performing Arts and Creative Technologies]“, das durch das Kooperationsprogramm INTERREG V A Euregio Maas-Rhein, von der Wallonie und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens unterstützt wird.

Mit der Förderung des Kooperationsprogramms INTERREG V-A Euregio Maas-Rhein.

© Bildrechte: Eastbelgica